Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Musterverträge deutsch-polnisch  |  E-Mail: info@mustervertraege-deutsch-polnisch.de  |  Online: http://www.mustervertraege-deutsch-polnisch.de

Sprache: DE PL
 
 

Neues Punktesystem im polnischen Straßenverkehr

Beim Abbiegen nicht geblinkt? Macht 2 Punkte. Anschnallen vergessen? 4 Punkte. Das polnische Straßenverkehrsrecht ist zum Mai 2012 verschärft worden. Hier erfahren Sie, für welche Verstöße wieviele Knöllchen fällig werden.

Der polnische Minister des Inneren hat eine neue Verordnung über Strafpunkte für Autofahrer erlassen. Die Verordnung ist Anfang Mai 2012 in Kraft getreten und sieht strengere Strafen für Verstöße gegen bestimmte Verkehrsregeln vor. Dazu gehören strengere Sanktionen für das Nichtanschnallen während der Fahrt und fehlende Kindersitze. Die Verordnung ändert auch die Anzahl der Strafpunkte, die für einzelne Verstöße vorgesehen ist. Hier sind die wichtigsten Änderungen:

Wieviele Strafpunkte gibt es für...

... "besondere Verkehrsvergehen"?

  • Gefährdung des Verkehrs (z.B. durch Herbeiführen eines Verkehrsunfalls): 10 Punkte
  • Teilnahme am Verkehr unter Einfluss von Alkohol oder Rauschmitteln: 10 Punkte
  • Unterlassene Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen: 10 Punkte
  • Überholen eines Verkehrsteilnehmers, der an einem Zebrastreifen angehalten hat, um  Fußgängern die Überquerung der Straße zu ermöglichen: 10 Punkte
  • Überholen an Zebrastreifen und unmittelbar vor Zebrastreifen: 10 Punkte
  • Nichtanhalten an Zebrastreifen: 10 Punkte
  • Mißachtung von Zeichen einer Person mit Befugnis zur Kontrolle des Straßenverkehrs: 8 Punkte
  • Mißachtung des U-Turn-Verbots: 5 Punkte
  • Nichtblinken: 2 Punkte

... das Mißachten von Verkehrszeichen?

  • Ampeln: 6 Punkte
  • Signalen und Anordnungen von Personen, die den Verkehr regeln: 6 Punkte
  • Verbotsschildern und Parkschildern: 5 Punkte 
  • sonstigen Straßenschildern: 1 Punkt
  • Stopschildern: 2 Punkte

... das Mißachten der Vorfahrtsregeln?

  • an einer Kreuzung: 6 Punkte
  • bzgl. der Vorfahrt von Bahnen: 6 Punkte
  • bzgl. der Vorfahrt von Fahrradfahrern: 6 Punkte
  • bzgl. der Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer beim Spurwechsel: 5 Punkte
  • bzgl. der Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer beim Einfädeln: 5 Punkte
  • bzgl. der Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer beim Rückwärtsfahren: 4 Punkte

... Verstöße gegen die Vorschriften über die Nutzung von Scheinwerfern:

  •  in der Nacht: 4 Punkte
  • bei beschränkter Sicht (Nebel, Regen): 2 Punkte 
  • tagsüber: 2 Punkte
  • in Tunneln: 4 Punkte

... Verstöße gegen die Vorschriften über die Nutzung von Nebelscheinwerfen:

  • vorne: 2 Punkte
  • hinten: 2 Punkte
  • Nutzung von Scheinwerfern, ohne Übereinstimmung mit geltenden Vorschriften: 3 Punkte
  • Verletzungen bezüglich Bedingungen des Anhaltens: 1 Punkte
  • Fahren mit einem Fahrzeug, das nicht zugelassen wurde: 1 Punkt
  • Nichtbeachtung von Vorschriften bezüglich des Transport eines Kindes: 6 Punkte
  • Nichtbeachtung von Vorschriften bezüglich Sicherheitsgurts und Schutzhelmen: 4 Punkte

drucken nach oben